Preis

Salzburger Wirtschaftspreis 2019

Der Salzburger Wirtschaftspreis – WIKARUS, die bedeutendste Auszeichnung für herausragende unternehmerische und innovative Leistungen, geht in die nächste Runde.

Salzburgs Unternehmen leisten Beeindruckendes und machen Salzburg damit zu einem pulsierenden Wirtschaftsraum. Durch die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen setzen sie wichtige Impulse für Wachstum, Beschäftigung und Erfolg. Sie sichern damit die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Salzburg.

Dieses besondere unternehmerische Engagement verdient Anerkennung.

Einreichphase: von 1. Jänner bis 28. Februar 2019

Die Kategorien

Erfolgreiche Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer haben überzeugende Geschäftsideen. Sie erkennen neue Marktchancen und nutzen sie. So führen sie ihr Unternehmen an die Spitze.

Mit diesem Preis sollen junge, erfolgreiche Unternehmen ausgezeichnet werden, die zwischen einem und fünf Jahren auf dem Markt sind und sich überdurchschnittlich gut positionieren und durchsetzen konnten.

Kriterien

  • Gründung des Unternehmens zwischen 01.01.2014 und 31.12.2017
  • Mitgliedsbetrieb der WKS
  • Erfolgreicher Markteintritt
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Namhafte Referenzkunden
  • Gesicherte Finanzierungsbasis
  • Detaillierte Kriterien

Mit diesem Preis werden innovative Firmen ausgezeichnet, die Trends rechtzeitig erkennen bzw. setzen. Die Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren sollen bereits entwickelt und auf den Markt gebracht sein. Auch sollten erste Erfahrungen über die Auswirkungen der Innovation bereits vorliegen.

Kriterien

  • Innovation: Neuheit des Produktes, Originalität, Schwierigkeit der Entwicklung
  • Unternehmerische Leistung: Unternehmerisches Risiko, Entwicklungskosten der Innovation, Maßnahmen zur Förderung eines innovationsfreundlichen Betriebsklimas
  • Auswirkung der Innovation auf: Kundennutzen, Allgemeinheit, Ökologie und Umwelt, Marktchancen, Kooperationen, volkswirtschaftlicher Effekt
  • Detaillierte Kriterien

Mit dem Titel „Unternehmen des Jahres“ werden etablierte, nachhaltig erfolgreiche Unternehmen ausgezeichnet, die seit mindestens sechs Jahren am Markt sind. Neben der Unternehmerischen Leistung wird ein besonderes Augenmerk auf die regionale Bedeutung und die Unternehmenskultur gelegt.

Kriterien

  • Wirtschaftlich nachhaltig erfolgreich
  • Seit mind. 6 Jahren am Markt
  • Gelebte soziale Verantwortung
  • Besondere Leistungen 2018
  • Regionale Bedeutung
  • Innovationskraft
  • Detaillierte Kriterien
Unternehmerisches Lebenswerk

Für ihr Lebenswerk werden Personen ausgezeichnet, die ein Unternehmen erfolgreich und nachhaltig aufgebaut haben, eine beispielhafte Unternehmenskultur vorweisen können und auch ein besonderes Augenmerk auf gesellschaftliche Verantwortung legen.

Im Unterschied zu den anderen Kategorien wird die Preisträgerin bzw. der Preisträger vom Land Salzburg und der Wirtschaftskammer Salzburg in Abstimmung mit den Partnern nominiert.

Die Trophäe „Ikarus“ von Zoltán Pap

In liebevoller Kleinstarbeit wird die Trophäe „Ikarus“ von Zoltán Pap aus 27 kupfernen Einzelteilen gefertigt und zusammengeschweißt. Die mintgrüne Farbe, die sogenannte Kupferpatina, verleiht der Arbeit des Künstlers den besonderen Reiz.

Zoltán Pap wurde in Ungarn geboren und lebt seit knapp drei Jahrzehnten in Salzburg. Seine Kunstwerke sind in seiner Galerie „Pap-Art“ in der Bergstraße ausgestellt. Zu seinen Arbeiten zählen die „Stadt-ohne-Mauer“ in den Sternarkaden, das Mahnmal „In Memoriam Bücherverbrennung“ im Innenhof der Fachbibliothek Unipark und diverse Arbeiten für den UNO-Palast in Genf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen